Veranstaltungen im Garten

Da es laufend Beschwerden über Veranstaltungen im Unterhof und am Grillplatz gibt, möchte ich als Hausbetreuer ein paar Dinge klarstellen.

Ab sofort werden von mir keine Reservierungen mehr für den Grillplatz entgegengenommen. Bereits eingetragene Reservierungen werden gelöscht.

Ich bin weder für die Anzahl der Gäste, die Dauer oder die Lautstärke verantwortlich. Wer den Grillplatz nutzt tut dies, wie auch bisher, auf eigene Verantwortung.

Es wird zukünftig auch kein Strom mehr zur Verfügung gestellt.

Ich überwache auch nicht die Einhaltung von Corona-Schutzmaßnahmen, Dafür ist jeder selbst verantwortlich.

Wenn sich jemand durch eine Veranstaltung gestört fühlt, muss er/sie sich selbst darum kümmern. Die möglichen Maßnahmen reichen von freundlicher Ermahnung bis zum Rufen der Polizei.

Da ich keine 7 Tage pro Woche, 24h pro Tag Anwesenheit und Kontrollfunktion in meinem Vertrag habe, kontrolliere ich nicht, wie viele Personen den Garten betreten, das Bad benutzen, wer sie sind, wer sie eingeladen hat, …

Diese Vorgehensweise ist mit der Hausverwaltung abgestimmt und gilt ab sofort.

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.