Schmutzfangmatten im Eingangsbereich

Wie schon 2013 reklamiert, sind die Schmutzfangmatten von schlechter Qualität und zeigen starke Verschleißerscheinungen. Mittlerweile stehen Schlingen heraus und Sturzgefahr besteht!

Ich habe vor Schmutzfangmatteneinigen Tagen neuerlich auf diesen Missstand hingewiesen (Eingang Haus 1 ist besonders betroffen). Gestern (12.11.14) wurden die Matten von einem Vertreter von Attensam wieder besichtigt und die Verschleißerscheinungen dokumentiert.

Damals wie heute wurde mir von Attensam mitgeteilt, dass ein Umtausch nicht möglich ist, da die Matten auf Maß zugeschnitten wurden.

Warum ich Ihnen das erzähle? Weil bei der Beauftragung ausschließlich auf den Preis nicht aber auf die Anforderungen geachtet wurde. Laut Attensam wurden drei Varianten (Schlingenmatte, Gummimatte mit Löchern und Sisalmatte) angeboten. Angeblich mit dem Hinweis, dass die Schlingenmatten nicht die notwendige Verschleißfestigkeit haben. Trotzdem hat die Hausverwaltung die billigen Schlingenmatten eingekauft.

Jetzt nach knapp zwei Jahren Verwendung werden wir wohl oder übel einige der Matten auf unsere Kosten austauschen müssen, bevor sich noch jemand verletzt.

Wer billig kauft, kauft zweimal. Sagt ein Sprichwort.

1 comment for “Schmutzfangmatten im Eingangsbereich

  1. 7. Februar 2018 at 14:43

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag. Eine Schmutzfangmatte ist im Eingangsbereich wirklich wichtig. Besonders im Winter ist sie unverzichtbar.
    Mit besten Grüßen,
    Berna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.